Endstation Straßenrand. In Deutschland werden laut Hauptverband der Deutschen Holzindustrie e. V. jedes Jahr rund 30 Millionen Weihnachtsbäume gekauft. Nach Ende der Weihnachtsferien werden jedoch viele wieder ausgesetzt.

Typische Szene vor einem Mehrfamilienhaus: Im Flur des Hauseinganges stemmt und schleift ein Mann hastig einen lästig gewordenen Weihnachtsbaum durch die Tür. Nadeln vom traurig aussehenden Tannenbaum rieseln auf die trostlose Straße, doch das scheint den Mann nicht zu interessieren. Ohne einen letzten Blick auf den treuen Lamettaständer zu werfen, verschwindet er ohne Umwege im Haus und schließt die Tür rasch hinter sich. Der Weihnachtsbaum ist nun auf sich allein gestellt.  

Fotoserie Alle Jahre wieder Knut

Fotoserie Alle Jahre wieder Knut

Fotoserie Alle Jahre wieder Knut

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder Knut

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder Knut

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder Knut

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Knut

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Alle Jahre wieder

Fotoserie Knut

 

Mehr Knut findest du HIER.