Shouldered Street Light ist ein Projekt von Jan Philip Scheibe. Der Wahl-Hamburger Lichtkünstler reist mit seiner mobilen Straßenlaterne samt 800 Watt Stromgenerator durch ganz Europa, sucht meist einsame, oft idyllische Orte auf und lässt sie für eine Weile erleuchten.

Am 19.01.2014 fand die Performance am Hamburger Elbstrand statt. Vom Treffpunkt an der Elbtunnelpyramide in Övelgönne ging Jan Philip Scheibe nach einer kurzen Einführung in sein Projekt gemeinsam mit den Menschen, die ihn begleiten wollten, einen Spaziergang von knapp 2,5 Kilometern. Wenn der Künstler eine idyllische Stelle gefunden hatte, richtete er seine Straßenlaterne auf und verweilte einen Moment oder etwas länger. Nach dem Rundgang gab es Glühwein, Musik und nette Gespräche am Elbstrand mit Blick auf eine tolle Lichterstimmung vom Containerhafen.

Wer die Möglichkeit hat, Jan Philip Scheibe mal live zu erleben, um mit ihm ein Stück zu gehen und hin und wieder innezuhalten, sollte sich das auf gar keinen Fall entgehen lassen. shouldered street light jan philip scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

fotoprojekt shouldered street light scheibe

fotoprojekt shouldered street light jan philip scheibe

fotoprojekt shouldered street light jan philip scheibe

fotoprojekt shouldered street light jan philip scheibe

fotoprojekt shouldered street light jan philip scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

straßenlampe shouldered street light scheibe

 

Mehr Fotoserien findest du HIER.