Secret Wars ist ein Street Art-Battle, bei dem sich Künstler ausschließlich mit einem schwarzen Textmarker bewaffnet an einer weißen Wand battlen. Die Herausforderer sind stets eine Hamburger Gruppe von 3 Personen. Nach dem Startschuss hat jeder Künstler 90 Minuten Zeit, sein Piece in einer Gemeinschaftskomposition an die Wand zu malen. In den 90 Minuten kann man die beiden Battle-Gruppen bei ihrer Arbeit beobachten und anfeuern und sich dazu im Takt der Musik vom DJ-Plattenteller oder Livemusik bewegen. Auch für verschiedene Kaltgetränke ist gesorgt. Sind die 90 Minuten rum, stimmen das Publikum und eine Jury, bestehend aus zwei Personen, über die Gewinnergruppe ab. Wie jedes Mal können am selben Abend die Artworks ersteigert werden.
Der Erlös geht an Viva Con Agua.