Kiez, Konzerte, Kunst und Kultur. Das Reeperbahn Festival steht für 3 Tage Livemusik, bekannten und unbekannten Musikern, Livebands auf dem Spielbudenplatz für lau und ein Kunst-Programm mit Ausstellungen, Lesungen, Film, Street Art, Urban Culture und mehr.

Vom 20. - 22. September 2012 spielen rund 200 Künstler in mehr als 30 Locations auf und um den Kiez.

Das Reeperbahn Festival Arts fand 2011 zum ersten Mal sehr erfolgreich statt und hat nun seinen festen Platz neben einem vielfältigen Musik-Programm. 

Hamburg lockt jedes Jahr eine hohe Anzahl von hochkarätigen und weniger bekannte Bands und Musiker in die Stadien, Clubs und auf Festivals, wie das Dockville oder Hafengrün. Das Highlight des Jahres ist jedoch ohne Frage, dass seit 2006 stattfindende Reeperbahn Festival. Das Reeperbahn Festival findet nicht nach dem gängigen Festival-Schema auf einem großen Gelände und einigen Bühnen unter freiem Himmel statt, sondern ist ein Club-Festival im (Rotlicht)Herzen der Hansestadt. Clubs sind hier unter anderem das Docks, Grünspan, die Große Freiheit 36, Prinzenbar, Hasenschaukel, Makrele-Bar u.v.m. Außerdem gibt es Open Air-Bühnen am Spielbudenplatz sowie Konzerte in ungewöhnlichen Locations wie der St. Pauli Kirche, dem Pearls Table Dance Club und einer Filiale der Hamburger Sparkasse. 

 

REEPERBAHN FESTIVAL   Music  I  Campus  I  Arts

 

Pünktlich zum Reeperbahn Festival öffnet auch die Millerntor Gallery im St. Pauli Stadion, Eingang Südtribüne wieder ihre Tore. Dieses Jahr erwartet die Besucher wieder eine Mischung aus Street Art, Fotografie, Malerei, Illustration, Installationen, Musik und Performances. Ausstellende Künstler sind u.a. Rebelzer, Queen Kong, Los Piratos, Christian Bendel, Holzweg, Mittenimwald, Tona, Henning Heide, Form 76, Low Bros, Rookie, Helge Schwarzer, Bitte alles ändern u.v.m. Alle Erlöse der Millerntor Gallery gehen zu 100% an Viva con Agua.

Vernissage Fr 21.09.2012, 18 – 24 Uhr
Finissage Sa 22.09.2012, 12 – 24 Uhr

Der Eintritt zur Millerntor Gallery ist frei - Spenden sind erwünscht. Als musikalische Begleitung treten folgende Acts in der Galerie auf: Greis, Mc Fly Mic, Chaoze One, Guaia Guaia, DJ Kekse, Ben Caplan, Jaqueline Magsino, Bo Flower, Kollektiv 22, Katharina Schütz, Jahrome, u.v.m. 
Für die Kleinen gibt es am Samstag, 22.09. von 12 bis 16 Uhr ein Kinderprogramm mit Kinderschminken, Kunst-Schnitzeljagd und einem RAP-Workshop.

Reeperbahn Festival Tickets 
3-Tagesticket (Do - Sa): VVK 65,00 €
2-Tagesticket (Do + Fr / Fr + Sa): VVK 48,00 €
1-Tagesticket (Do / Fr / Sa): VVK 32,00 €
(Alle Preise inkl. Mwst., HVV-Kombiticket und Vorverkaufsgebühr)